Montag, 23. Dezember 2013

Frohe Weihnachten 2013





Der Wunderstern

Hätte auch einer mehr Verstand
als wie die drei Weisen aus dem Morgenland
und ließe sich dünken, es wäre wohl nie
dem Sternlein nachgereist wie sie;
dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
sein Lichtlein wonniglich scheinen läßt,
fällt auch auf sein verständig Gesicht,
er mag es merken oder nicht,
ein freundlicher Strahl
des Wundersterns von dazumal.
(Wilhelm Busch)

Liebe Freunde dieses Blogs, wir hoffen, Ihr könnt das Weihnachsfest 2013 mit stillen Gedanken über Euren Frieden und Euer Glück genießen. Wenn Ihr einen lieben Menschen in die Arme nehmen könnt, dabei Glück empfindet und neugierig und vertrauensvoll in Richtung 2014 blickt, dann hat Weihnachten etwas von seiner Kraft und Bedeutung an Euch weitergegeben.

Nach soooo viel Sonne in 2013 haben wir unsere "Batterien" auf den Weihnachtsmärkten rund um Kiel, wie hier in Bossee, etwas "entladen". Dank genügend Wolle am Körper und warmem gewürzten Rotwein werden wir auch diese Eindrücke nie vergessen und vermutlich irgendwann dann auch vermissen.

Liebe Grüße
Johannes und Angelika


Mittwoch, 23. Oktober 2013

Sevilla, 2ter Tag - diese Stadt spricht für sich selbst

Plaza de España.
 



 


    

 
  
 

Der "Palast" der Touriinformation

Gesamtansicht



Die berühmte Kathedrale mit dem Turm Giralda, der während der Maurenzeit ein Minarett war.
   
   

Sehr witziger Straßenkünstler  mit zwei Puppen.


  

Schöner Innenhof vermutlich eines Torreros mit seinen "Trophäen"


Dienstag, 22. Oktober 2013

Freitag, 18. Oktober 2013

Dienstag, 15. Oktober 2013

Ausflug nach Silves und Aljezur



Die berühmte Brücke von Silves.
Immer noch aktuell ?

Blick von Monchique gen Portimao.

Aufstieg zur Burg von Aljezur.

Blick übers Land um Aljezur.

Traumbucht für Surfer.

Zum Glück ist Ebbe.

Es sind immer mehrere Surfer auf einer Welle.

Wilde Westküste.

Surfen, Surfen, Surfen ....

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Portimão

Die Poseidon aus Kiel, wir besichtigen das Schiff und bekommen eine exklusive Führung.

Tri der Racerklasse.

Zum Schlafen eher ungeeignet.


Samstag, 5. Oktober 2013

Goodbye Culatra 2013


Unterwasserschiffinspektion
Leider  oft achtlos weggeworfener Müll.
Aufpasser in der Marina.
 
Nimmst Du mich mit ?

Angelikas Lieblingsstand am Markt.
Wir haben mal am Taxisteg festgemacht, ist ja Wochenende da kommt keiner und jagt einen weg.
Hans segelt die Abkürzung nach Culatra rüber.

Abschied am Morgen, der schönste Sonnenaufgang des ganzen Jahres.

Auch die QUA VITE ist schon zum Teil wach und fotografiert.

Explosion der Farben.

Wir zeigen hier nur einige Fotos.

Kein Segeltag nach Portimao.

Der Himmel grüßt mit hohem Wolkenspiel.