Sonntag, 26. September 2010

Geräucherte Makrelen

Nun ist es geschafft, erste goldbraune Makrelen aus dem Räucherofen von Philipp. Und es war soooooooooooooo einfach. O.K. etwas zuviel Räuchermehl hat aber geklappt. Die schwarzen Punkte sind Wachholderbeeren. Ich habe dann beide Etagen "belegt" und es gab keinen Unterschied. Die Makrelen wurden nur Innen gesalzen und mit etwas Limettensaft beträufelt. Ich denke eine Salzmarinade wäre noch besser im Resultat.






Donnerstag, 9. September 2010